1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EBAY-Stilblüten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 47tmb, 5.August.2006.

  1. jaaz47

    jaaz47 Ist fast schon zuhause hier

    alle aufregung umsonst.......................... .

    das horn wurde heute so gegen 05:30 rausgenommen! :oops:

    jaaz47 :pint:

    p.s. aber die idee war nicht schlecht
     
  2. tbeck

    tbeck Ist fast schon zuhause hier

    Habe jetzt gerade diese Auktion entdeckt:

    Bass Saxophon

    Wenn ich mir die grüne Schrift in der Beschreibung anschaue, sieht es genauso aus wei bei der anderen Auktion. Wahrscheinlich der selbe unseriöse Anbieter!

    gruss
    Thomas
     
  3. jaaz47

    jaaz47 Ist fast schon zuhause hier

    moin thomas,

    welch wundersame wandlung, :roll:

    erst war es ein 'used one' :roll:

    und nun is es 'new' :roll:

    beim selben anbieter

    jaaz47 :pint:
     
  4. rbur

    rbur Moderator

    Nein, das ist der, der die ursprüngliche Auktion gekauft hat, dann gemerkt hat, dass das Teil entgegen der Beschreibung neu war statt vintage und jetzt wieder verkauft.
     
  5. Brille

    Brille Ist fast schon zuhause hier

    Suuuper! Jeeeeetzt passen die Postings auch unter den Titel! Klasse! 's entwickelt sich halt, so wie die Angebote bei ebay.
     
  6. ReneSax

    ReneSax Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,

    es hat sich schon was geändert: Der "Anbieter" ist neu!
    Beim ersten mal war es: xingjianf( 0 )
    und jetzt ist es : liujlong ( 0 ).
    Und jetzt wird es sogar kostenlos versand. Na, wenn das mal nichts ist :-D

    Ich nehme an die haben dort irgendwo eine ganze "Produktionslinie" für "alte" Basssaxophone eingeweiht. Mal beobachten wie viele von den Teilen da noch so auftauchen werden. :-D :-D :-D :-D :-D

    Schmunzelne Grüße

    René
     
  7. fonkysax

    fonkysax Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo;

    seit vorsichtig, mir ist von ein Selmer Mark VI Altsaxophon zu Gesicht gekommen, was auf den ersten, ja sogar auf den zweiten Blick wirklich original aussah. Nach längerer Betrachtung (bin übrigens Instrumentenbauer, und habe schon eine Menge Mark VI in der Hand gehabt( viel, man höre und staune, ein Schreibfehler in der Gravur auf, die übrigens auch eine Lasergravur (gab es damals noch nicht) war!!! Der gute Mann hatte sehr viel Geld für diese Fälschung bezahlt.

    Gruß

    Udo
     
  8. slowjoe

    slowjoe Ist fast schon zuhause hier

    @fonkysax


    Sowas ist leider kein Einzelfall. Ich muste meinen Freund vor ca. 2 Monaten darüber aufklären, dass das Selmer Ref 54 Alto das er in ebay relativ günstig erstanden hatte vermutlich aus Fernost stammt und mit Selmer Paris nix zu tun hat. Die kopieren die Dinger nicht nur fast 100%ig, die gravieren anscheinend auch alles was der Besteller wünscht auf das Sax. Sogar das Selmer Emblem und die Modellbezeichnung Reference 54. Im Falle meines Freundes übrigens per Handgravur. Fast Originalgetreu. Auch an der Mechanik gab es nur ein paar kleinere Unterschiede die nur im direkten Vergleich auffielen.


    SlowJoe
     
  9. scorpio

    scorpio Kann einfach nicht wegbleiben

    Da lob ich mir meine Billigkanne. Die ist einfach klasse und niemand hat mich damit beschissen. :-D
     
  10. jaaz47

    jaaz47 Ist fast schon zuhause hier

    in abwandlung eines refrain der EAV

    'das böse ist immer und überall'!

    jaaz47 :pint:
     
  11. BariPapa

    BariPapa Ist fast schon zuhause hier

    Das dicke Ding von eBay ist weg.
    Ich war's nicht ;-)
     
  12. chrisdos

    chrisdos Ist fast schon zuhause hier

    Sax ebay
    :lol:
     
  13. Wilson

    Wilson Gehört zum Inventar

    Hoffentlich nicht wie bei einem Rubbellos mit ner Münze :-D
     
  14. the_ashbird

    the_ashbird Ist fast schon zuhause hier

    Das schöne ist, dass es als Blechblasinstrument klassifiziert ist! :-D
    ... und das nach 5 Jahren Unterricht bei einem "Wunderkind". :hammer:
     
  15. Rick

    Rick Experte

    Wahrscheinlich hat Herr Schall das "Gold" abgekratzt, als es während der "Welttournee" mal finanziell nicht so gut lief... :-D


    Wahrscheinlich ist er Klempner - er schreibt ja dauernd von "Dichtungen". ;-)

    Schön ahnungslos auch dieser Verkäuferspruch:
    "Alle Töne klingen sehr gut"

    Offenbar verwechselt er das Sax mit einer Melodika! :lol:

    Klasse finde ich auch, dass nirgends etwas über den Typ des Saxofons steht - ich bezweifle stark, dass der Verkäufer selbst Musiker oder gar Saxer ist.
    Aber mal ganz nebenbei _ da steht "Baujahr 1900 - 1950", gab es denn vor 1950 überhaupt schon Luxor-Modelle?


    Schöne Grüße,
    Rick
     
  16. CBlues

    CBlues Ist fast schon zuhause hier

    Sehr schön ;o)

    Ich glaub Herrn Schall kenn ich...
    Ist das nicht der eine von der Firma Schall+Rauch co KG ?

    Was diskutiert Ihr alle über Sound ?
    Bei diesem Sax klingen alle Töne sehr gut !! :-D

    Gruß,
    CBlues
     
  17. jaaz47

    jaaz47 Ist fast schon zuhause hier

    na, da ist es wieder! :lol:

    die scheinen ziemlich hartnäckig zu sein.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320725585493&ssPageName=ADME:B:SS:DE:1123

    jaaz47 :pint:
     
  18. Gast

    Gast Guest

    versteh ich nicht!! wo ich es doch gekauft habe :cool: :lol:
     
  19. Brille

    Brille Ist fast schon zuhause hier

    Morsche!

    Augen auf, Nimo! Du bist doch auch der, der es wieder anbietet: Conglidong!!!

    Mannoooo!

    Grüße vom Brille
     
  20. jaaz47

    jaaz47 Ist fast schon zuhause hier

    and the beat goes on:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260816568940&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de

    jaaz47 :pint: