1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashmob beim Edeka

Dieses Thema im Forum "Eigene Themen" wurde erstellt von Peter1962, 4.Dezember.2017.

  1. Peter1962

    Peter1962 Ist fast schon zuhause hier

    Hallo ihr,

    am nächsten Samstag gibt das Blasorchester Greifswald sein Weihnachtskonzert.
    Unsere Werbung war dieses mal ein Flashmobtag in Greifswald.
    Auch wenn nur 2 Saxophone dabei waren , gefällt es euch evtl. Uns hat es viel Spaß
    gemacht und gerade auf dem Weihnachtsmarkt haben wir Aufmerksamkeit gewonnen.






    LG Peter
     
    annette2412, Pil, edosaxt und 10 anderen gefällt das.
  2. InTaktler

    InTaktler Nicht zu schüchtern zum Reden

    .. lustige Idee, muss ich bei uns im Verein auch mal vorschlagen.

    Grüße
    Gerhard
     
    last gefällt das.
  3. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    :D
    Was riskier ich ausser Hausverbot.
    Noch besser erst in der Nachbarstadt ausprobieren.
     
  4. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Pil und InTaktler gefällt das.
  5. Peter1962

    Peter1962 Ist fast schon zuhause hier

    Auskunft unseres Ordnungsamtes

    Geräusche (Dazu gehört auch Musik:() über einen bestimmten Lautstärkepegel sind in einem begrenzten zeitlichen
    Rahmen außerhalb der Ruhezeiten nicht verboten.
    Festlegung mit dem Amt. Ein Blasorchester übersteigt nicht den Pegel und unter 10 Min. ist nicht zulange.
    Damit hätten wir auch dort ungefragt spielen dürfen.
    Aber ich habe in drei Einkaufscenter per Telefon angefragt und eine ErklärMail mit einem Flashmob Beispiel nachgeschickt.
    Dieser hat sich gemeldet und es erlaubt. Er hat 2 Eintrittskarten als Dankeschön erhalten und war so begeistert, dass es unbedingt wiederholt werden soll. Allerdings
    zu Zeiten in denen der Center voller ist.
    Zum Spielen auf dem Weihnachtsmarkt bin ich gebeten worden, es nicht in den Zeiten zu machen, in denen auf der Bühne Programm geplant war.
    Kein Problem. Beim ersten Mal dort war das Kinderkarussel zu laut. Vor den zweiten Mal habe ich den Betreiber gefragt, ob er die Musik
    runterfahren könnte. Das Gespräch ging ruppig los zum Schluss hat er die Lautstärke halbiert.
    Danach bin ich mit einem Glühwein als Dankeschön hin und der Mann war die Freundlichkeit in Person. Da er als Karusselbetreiber die Nullpromillegrenze
    hat, habe ich den Glühwein getrunken und weiß jetzt viel über die Widrigkeiten des Jahrmarktgeschäftes.
    Zusammengefasst: Musiker zufrieden, war was anderes( von 45 aber nur 14 dabei.)
    Zuhörer erstaunt bis begeistert. Mal sehen ob Freitag die Kirche voll wird.
    Nette Menschen vom Amt, im Edeka und auf dem Jahrmarkt kennen gelernt.

    .

    Besser geht nicht-

    LG Peter
     
    bluefrog, flar und Dreas gefällt das.
  6. Smoothie

    Smoothie Ist fast schon zuhause hier

    @Peter1962

    Hallo Peter,
    das ist ja eine sehr schöne Idee mit dem Flashmob. :) Hut ab.
    Ich denke die meisten werden sich daran erfreuen. Ich wäre auf jeden Fall dabei, bei denen
    die sich freuen :).
    Viele Grüße auch an das Blasorchester Greifswald :)

    Echt klasse.

    Viele Grüße
    Smoothie :)
     
  7. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Flashmob in der Kölner Straßenbahn:



    CzG

    Dreas
     
    Smoothie gefällt das.
  8. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin

    Wir haben den vor Jahren immer mit einer Werbefahrt ganz zum schweigen gebracht! ;)

    Moordieker Jungs & Deerns Weihnachtsmarkt Delmenhorst   (2).JPG

    Viele Grüße Ralf, der sich rechts von den Polizeihubschrauber versteckt hat.
     
    Peter1962 und Iwivera* gefällt das.
  9. ppue

    ppue Experte

    Schon erstaunlich, was so eine Straßenbahn für eine tolle Akustik hat. Und wahrscheinlich nur mit 'nem Handy aufgenommen, oder wie?
     
  10. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ne, ne, das ist professionell organisiert ubd produziert....PR der KvB....klar hat es in der Bahn statt gefunden und die Fahrgäste sind auch echt, aber sicher nachbearbeitet und neu vertont.


    CzG

    Dreas
     
  11. ppue

    ppue Experte

    Sagen wir mal vorvertont, denn die Audioaufnahme muss für solche Zwecke vorher da sein (-:
     
  12. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Oder so....

    Übrigens sind ganz viele Flashmobs, die man auf Youtube findet (ich würde fast behaupten die Mehrzahl), organisierte PR Aktionen. (sog. "Guerilla PR")

    CzG

    Dreas
     
  13. Unikat

    Unikat Nicht zu schüchtern zum Reden

    Servus Peter, ja prima Idee finde ich. Und Live-Musik ist halt was Besonderes, anders als Weihnachtsbeschallung aus der Dose.
    Jetzt seh ich den Bari-Gurt auch mal in Aktion. Hoffe allse ok.
    Verschneite und sonnige Grüße aus Österreich ... vom Nikolaus
     
    mcschmitz und Peter1962 gefällt das.