1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTGT und GTHT und die Chords dazu?

Dieses Thema im Forum "Improvisation - Harmonielehre" wurde erstellt von Nilu, 11.Februar.2018.

  1. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Es gibt ja die beiden Tonleitern HTGT und die GTHT,mit den selben Terzen, Quinten und Septimen.

    Gibt es eine Regel, zu welchem Akkord die eine oder die andere passender ist, oder gehen immer beide?
    Z.B. c- 7/5-

    Welchen Hinweis geben die 9- oder die 9+ in diesem Zusammenhang bei den Akkordbezeichnungen?

    Danke
    Nilu
     
  2. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Ich unterscheide die beiden Leitern durch die Sieben und durch die Neun.

    HTGT hat die b7 und die b9 und bedient ideal jeden Dominantakkord.

    GTHT hat die major 7 und die normale 9 und die normale 6 und bedient den verminderten Vierklang.
     
    Nilu, jazzwoman und ppue gefällt das.
  3. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Ist demnach HTGT= xǿ ?
    und GTHT = xO ?
     
  4. peterwespi

    peterwespi Ist fast schon zuhause hier

    GTHT passt hervorragend zum Diminished Chord, da die Scale jeweils aus einem chromatischen Approach zum nächsten Akkordton besteht.

    HTGT enthält Grundton - b2 - #2 - g3 - #4 - k5 - g6 - b7 und passt daher zu Dominant Chords mit Upper Stucture b9 / #9, #11 / 13.
     
    Nilu gefällt das.
  5. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    HTGT = V7(b9) Du hast die Akkordtöne plus b3, b5 und 6.

    Gleichzeitig kannst du damit den zugehörigen IIm7(b5) erschlagen, auch wenn dessen 7 fehlt. Da sind wir großzügig genug ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.Februar.2018