1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sopranist/in für Quartett gesucht - Bremen/Delmenhorst

Dieses Thema im Forum "Soprano Special" wurde erstellt von EstherGe, 5.Dezember.2017.

  1. EstherGe

    EstherGe Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,
    wir haben leider unsere Sopronistin "verloren" und suchen nun eine neue Führungsstimme. Das Quartett hat seit letztem Jahr schon einiges an Veränderungen durchgemacht, so dass wir uns neu sortieren.
    Wir spielen verschiedene Stilrichtungen. Du solltest schon eine Führungsstimme beherrschen können, wir suchen aber keinen Profi (darf natürlich einer sein). Wir haben einen Leiter, der auch Geld bekommt. Wir üben zusammen 14 tägig an einem Montag Abend. Wir sind um die 50 und weiblich, hätten aber auch nichts gegen männlicher Unterstützung.
    Alles weitere gerne persönlich.
     
    flar gefällt das.
  2. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    Hallo Esther,

    ich weiß nicht, ob das was für mich ist, mal abgesehen davon, dass ich Montags nicht kann. Was spielt Ihr denn für Stücke und wer ist der Leiter ?

    Gruß,
    Otfried
     
  3. EstherGe

    EstherGe Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe Otfried eine persönliche Nachricht geschickt.
    Zur Frage, was wir spielen, muss ich sagen, dass Anfang des Jahres Tenor und Bari ersetzt wurden. Das Bari, weil es Zuviel fahrerei hatte - den Part habe ich nun übernommen, das Tenor wollte etwas anderes machen. Das Alt hat zum Tenor gewechselt und ein neues Alt ist mit mir angefangen, nun hat das Sopran aufgehört, weil es nicht gerne Auftritte macht und lieber Gambe (was immer das ist) spielt.
    Mit anderen Worten - nun ist eigentlich alles auf Anfang.
    Das letzte, was wir geprobt und auf einer privaten Veranstaltung und bei den Hausmusikwochen vorgetragen haben war von Gershwin Love is here to stay, ein langsamen Tango Oblivion, Por una Cabeza, 4 in the Morning.
    Wir wollten uns nun auf ein Gershwin Medley und auf ein Klassik Stück konzentrieren - ist aber z.Z. völlig offen und wir sind da für alles offen, wenn es nicht zu schnell ist ;-)